Oozing Goo - The Lava Lamp Syndicate

Marcel's Comments

Comment Wall (17 comments)

You need to be a member of Oozing Goo - The Lava Lamp Syndicate to add comments!

Join Oozing Goo - The Lava Lamp Syndicate

At 5:21am on June 20, 2013, Aladdin 2 Lava said…

Danke shone freund ( no oumlauts on my keyboard ) :D

At 2:27am on May 24, 2011, Aladdin 2 Lava said…

Happy Birthday :)

 

 

At 1:55pm on April 13, 2011, Arne said…
At 4:16pm on February 22, 2011, Arne said…
Die Fassung is total easy, das is nen Loch wo ich nen mathmos originalteil aus ner jet reingepress hab, nachdem ich es mit zwei drei lagen tesa umwickelt hab...also pfusch wenn du's genau nimsst, aber hält bombig und ist zudem leich variabel in der höche wodurch auch 40 watt birnen wie astros sie haben reinpassen...ansonsten siehste ja, is sie etwas kleiner als ne echte jet und der 30W spot passt grade so ohne die flasche zu berühren.
At 3:52pm on February 22, 2011, Arne said…

Hi, hier sind ma nen paar detailaufnahmen vom guten stück...bei nem replica in doppelter größe würd ich mich beteiligen, falls du planst mehr als eine zu bauen. Die ist aus drei stücken gebaut, wenn du dir das bild von der seite der base anschaust siehst du wo zwei teile ineinander gesteckt sind, da ist halt ne nut gefräst wo das "rohrstück" reinpasst, und auch ziemlich fest verankert ist...man bekommts zwar wieder raus, aber einfach ist es nicht, da sich das ganze wegen des extrem niedrigen spaltmaßes sofort verkantet.

At 9:28am on January 31, 2011, Christoph Stucke said…
Hab ich doch oder nicht Marcel.  5 Flaschen von mir bei eBay
Gruß. Christoph
At 10:29pm on January 18, 2011, Autumn gave Marcel a gift
At 9:46am on January 11, 2010, Pascal said…

At 7:00am on November 7, 2009, Pascal said…
Hallo Marcel.
Hier 2 Bilder von der Grande nach 4 h. Auf den Bildern sieht die Trübung schlimmer aus als sie ist. Zu gestern ist es schon ein klein wenig weniger geworden. Doch in allen bin ich mit der Lampe sehr zu Frieden.

At 8:39am on September 8, 2009, Pascal said…
Ne angerufen hab ich da nicht. Ich weiß z.Z. haben sie 12 im Lager. Das bezieht sich logischer Weise auf das komplette Farbangebot der Astro.
Aber wähl mal z.B. eine Astro in rot/blau. Leg sie dann in den Warenkorb. Anschließend kommst du auf´ne Seite in der man die Menge noch ändern kann. Gib da mal 2 o. 3 ein. Sobald der Lagerstatus "Nicht im Lager" anzeigt, weißt du wieviel Lampen von der Farbe noch vorhanden ist.
At 5:52am on September 8, 2009, Pascal said…
Hie Marcel.
Techgalerie hat noch 2....
http://www.techgalerie.de/7013/lavalampe_mathmos_astro.html
Da gibt es noch 2 rot/blaue und 2 klar/weiße. Die Ersatzflaschen dafür hat Techgalerie leider nicht mehr. Man müsste sich dann eine komplette Lampe zulegen.
Gruß
At 8:26am on August 3, 2009, Pascal said…
Wenn meine Lunar auf Betriebstemp. gekommen ist, flowt das fast immer so.
Gut, machmal setzt sich auch eine große Blase ab. Aber wenn sie richtig warm ist, ist das fast immer so.
At 11:38am on July 23, 2009, Pascal said…
Also ich kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen, dass dieser Zustand nicht lange andauern soll.
Da sonst der Wachs überhitzt. Ich hatte mit Arne gesprochen, der kann sich auch nicht erklären was die Wachsüberhitzung mit dem Ankleben des Wachses zu tun haben soll. Vielleicht hatte meine Flasche damals von Mathmos her einen Schaden. Du schreibst du hast ´ne neue Flasche von Mathmos bekommen, ist die alte denn kaputt, oder wie jetzt?
Kann es sein, dass rechts oben im Bild (in der Flasche) das Wachs schon anklebt?
Wäre nett wenn du mir zurücktexten würdest.
At 11:01am on July 18, 2009, Pascal said…
Wenn du diese dicke Blase nur kurz unten in der Flasche hattest ist das eigentlich kein Problem. Du solltest nur zusehen, dass das nicht über einen längeren Zeitraum ist.
At 10:52am on July 18, 2009, Pascal said…

Hallo Marcel. Schmeiß nicht gleich die Flinte ins Korn.
Ob die Flasche nun kaputt ist siehst du nach dem ca.6. Betrieb. Jadenfalls war das bei mir so. Als ich eine neue rot/violette Flasche von Mathmos bekommen habe, vergaß ich sie runterzudimmen. So hatte ich nach ca. 4-5h eine dicke Wachsblase am Flaschenboden. Ich machte sie dummerweise aber auch nicht aus, jedenfalls habe ich den Zusatand nicht bemerkt und sie lief weiter. Nach dem nächsten Mal war noch nichts zu sehen. Ich sah nur das kleine Lufteinschlüsse im Wachs waren, die nicht rund im Wachs waren sondern komische Formen hatten. Jedenalls nicht rund. Dabei dachte ich mir noch nichts. Nach dem ca. 6. mal blieben dann Teile des roten Wachses unten in der Flasche kleben kleben.( Ist nicht reparabel). Deshalb mach sie die nächten Tage 1x pro Tag an, dann siehst du es. !!!!!Aber bitte mit dimmer!!!!! Den richtigen Zeitpunkt zu dimmen ist, wenn die Lunar in vollen Gang ist. Da du wohl nicht den Original Dimmer hast kann ich dir auch nicht zeigen wie weit ich sie runterdimme. Aber das hängt ja auch von der Raumtemperatur ab. Wie weit man runterdimmt hängt auch, so finde ich, vom Wachs ab. Meine klar/blaue, gelb/orange und die weiß/violette kann ich (wenn sie gut läuft) fast auf die Hälfte runterdimmen. Hingegen grün/blaue und rot/ violette brauchen mehr Hitze. Ich lasse die Lunar auch nie unbeaufsichtigt.
Und nochmal. Bei neuen Flaschen ist eine 75W Birne zu schwach, da das Wachs ewig braucht und es dann zu lange unten am Flaschenboden ist und nicht aufsteigt. Die Gefahr ist, dass der Wachs zu heiß wird obwohl er dann keine einzelne Blase bildet. Daher bitte die originale Birne von Mathmos benutzen. Nochmal zu den 100W Birnen aus dem Baumarkt. Auch wenn sie die selbe größe haben sollten....
....Finger weg. Sie bringen, so finde ich, die Flasche zu schnell auf Temperatur. Ich benutzte eine von Phillips. Das überhitzen kam dann schon nach 2h. Ich weiß nicht wo das Geheimnis der Birne liegt. Daher betone ich:
Da man kein Risiko eingehen will, so kauf lieber eine von Mathmos, auch wenn sie 13 Euro kostet.
Ach ja, falls der Wachs unten ankleben sollte. Du hast 2 Jahre Garantie auf jede Mathmosflasche. Du ruftst dann einfach bei Mathmos an, oder mailst. Daraufhin will Mathmos ein paar Bilder davon sehen. Deine alte Flasche braucht du nicht wegschicken. Die kannst du behalten. Mathmos schickt dir dann ´ne neue und brauchst nichts mehr dafür bezahlen.
At 6:50am on July 18, 2009, Pascal said…
Hi Marcel

Oh du hast ´ne Lunar. Ich habe dein Kommentar bezüglich der "Lunarprobleme" gelesen. Sei gewarnt, nur alte Lunarflaschen funktionieren mit einer 75W Birne. Mathmos hat vor ein paar Jahren die Lavaformel geändert. Seitdem braucht man eine 100W Birne für die Lunar. Wenn du neue Lunarflaschen benutzt und trotzdem eine 75W Birne verwendest, ist der Schaden schon vorprogrammiert. Da das Wachs durch die geringe Leistung (75W) nicht aufsteigt, überhitzt es unten in der Flasche. Eine Überhitzung hat zur Folge, dass der Wachs unten an der Flasche kleben bleibt. Ich habe mir dadurch auch schonmal eine Flasche kaputt gemacht, da in meiner Lunar die originale 75W Birne enthalten war und ich eine neue Flasche verwendet habe. Hab ich nicht besser gewusst. Daher nimm eine 100W Birne und dimm die dann bei Bedarf runter. Mein Tipp:
Investiere lieber in eine 13 Euro teure original Lunarbirne, da 100w Baumarktbirnen, die zwar die selbe Form haben, ganz andere Wärmeentwicklung haben und die Flasche schnell überhitzen lassen.
Ich war auch mal so dumm und habe gedacht, dass eine Baummarktbirne mit der selben Form eigentlich ganz gut wäre. Die Lampe funktionierte auch, aber nach dem 6. mal anschalten blieb der Wachs unten in der Flasche kleben. Seitdem ich die original Mathmos Lunarbirne habe ist mir sowas nicht mehr vorgekommen. Daher nimm für neue, oder alte Lunarflaschen eine original 100W Birne von Mathmos und regel sie dann nach Bedarf runter. Solltest du eine Lunar haben, wo der Dimmer fehlt oder kaputt ist, mach unbedingt ein Dimmer dran, da sie bei mir nach ca. 3h unter Volllast überhitzen würde. Daher unbedingt dimmen!!!!
Sollte sich mal im Betrieb der Lunar eine dicke Wachskugel unten auf dem Boden der Flasche absetzen (siehe Diskussion von Frederico) und der Flaschenboden ist zu sehen, dann SOFORT dimmen. Nach dem nächsten Gebrauch bleibt der Wachs dann an den unteren Flaschenwäden kleben.
Die Birne zwar ein bisschen teurer aber es lohnt sich.
Nochwas falls jetzt Missverständnisse entstehen:
Mathmos verkauft keine 75W Birnen mehr, sondern nur noch 100W.
Bei Fragen kannst du mich ja konsultieren;-)

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
Gruß
At 9:54am on May 31, 2009, Modulo '70 said…
Hi Marcel! Welcome to the lava lamp collectors community which connects lava lamp fans worldwide. Whether you just got your first lamp or are truly addicted to lava, Oozing Goo is for you! What can you do here? At the Goo, you can: - Learn all about lava from all the GooHeads in the Forum which is the heart of the site. - Check out all the amazing lava lamps of the world and add your own Photos. - Post your own Videos or embed your favorites from youtube. - Blog or be blogged! There are over 50 blog posts on Oozing Goo. Have a good read, or write your own. - And just hang out and connect with great people. - Chat live! right now! The Chat Bar is on the bottom of every page, just click one of the arrows to chat! To get started, please upload a photo or avatar for yourself (if you haven’t already.) Whether it's of you, your dog (or cat), or your favorite lava lamp it doesn't matter, but it helps people remember you. You can also personalize Your Page with pictures, links, RSS feeds, colors and more here. Thanks to everyone inviting their friends, we now have over 1100 members and we're growing by 10 new members a day. Invite yours too! If you need any help, let me know. Peace, love and lava.. Jerome

Support Oozing Goo

By using the eBay button above, you support OG if you purchase anything. Thanks for thinking of us. Mark Goo

© 2018   Created by Mark Goo.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service